Herzlich Willkommen
bei Heilsteinchen

Bei der Aufstellungsarbeit handelt es sich um eine äußerst kraftvolle Methode der Selbsterfahrung.

Mit Hilfe der Familienaufstellung ist es möglich, Beziehungsdynamiken in Familiensystemen genauer zu erfassen. Wir können sehen, welche Menschen aus der Gegenwarts- und Herkunftsfamilie uns Kraft geben und welche uns eher schwächen.
Sind Kinder in einer schwierigen Situation, können die Eltern diese Form der Arbeit nutzen, um Klarheit und Lösung für das Leid ihrer Kinder zu finden.

Lösungsmöglichkeiten sind u.a. zu finden bei:

- Konfliktsituationen
- akuten Krisen
- Entscheidungsschwierigkeiten
- körperlichen Schwierigkeiten

- bei Paarkonflikten
- in Trennungssituationen
- bei Problemen in komplexen Familien (Patchworkfamilien)
- bei beruflichen Fragen und Konflikten

 

Durch das Lösen von Verstrickungen mit den Schicksalen anderer Familienmitglieder kann für uns der „richtige“ Platz im Leben gefunden werden. Dadurch gewinnen wir oft überraschende Klarheit und tiefes Verständnis für bisherige seelische und körperliche Leiden.

In einer Aufstellung suchen wir Stellvertreter für die wichtigen Menschen aus unserem Familiensystem und stellen sie im Raum auf. Dabei werden emotionale Strukturen, Bindungen und Verstrickungen sichtbar und können durch Interaktionen verändert und gelöst werden. Das so neu entstehende Bild aus der Aufstellung wirkt sich energetisch auf unser ganzes Familiensystem aus und Heilung wird möglich.

 

Dies kann in Gruppen- und in Einzelarbeit stattfinden.